Ich konnte am Freitag die aktuellen Druckfahnen der Fotobandes “Offenbacher Ansichten“, an dem ich als einer von fünf Fotografen mitwirke, ansehen.

Überrascht hat mich, wie klar und individuell die unterschiedliche Bildsprache und Struktur der verschiedenen Fotografen ist. Der eigene fotografische Stil ist mir durch das Nebeneinander noch einmal richtig bewusst geworden. In mir ist jetzt auch der Entschluss gereift, in der Weinstube in dem Zusammenhang auch noch einmal Bilder auszustellen.

Es fühlt sich gut an, Teil eines solchen hochwertigen Projektes zu sein. Die Bilder für die Dachlandschaften.