Tag 1, das Titelbild: Die Atmosphäre von Nebelbildern wird durch Schwarzweiß  meinem Empfinden nach noch einmal deutlich verstärkt. Deshalb fiel meine erste Wahl in der Schwarzweiß-Challenge auf das Nebelbild aus dem Westerwald.

Die schwarzweiß Foto-Challenge ist eine fotografische Aufgabe auf Facebook. Jeder nominierte Fotograf sollte an fünf Tagen je ein schwarzweiß Bild posten und einen weiteren Fotografen nominieren.

Kante

Kante

Tag 2: Strukturen, Formen und Muster von Hochhäusern fotografiere ich gerne und regelmässig. Die Umwandlung in SW erfolgte bis jetzt dabei eher selten.

Neptun

Neptun

Tag 3: Ein relativ altes Bild aus der Monochromreihe “Offenbacher Kerle“. Es schaffte aufgrund der scharfen Silhouette ursprünglich nicht den Sprung in die Kerle-Galerie. Es gefiel mir aber schon immer und fand so seinen Platz in der Challenge.

Bedeutende Worte

Bedeutende Worte

Tag 4: Die dreidimensionalen Strukturen des riesigen Eingangsportals der Sagrada Familia in Barcelona werden durch die Reduzierung auf Schwarzweiß wunderbar deutlich.

Abgeschaltet

Abgeschaltet

Tag 5: Ehemaliger Schaltschrank der MAN Roland Werke in der Innenstadt.

 

Mir hat die Aufgabe gezeigt, dass schwarz-weiß Fotografie von mir bis jetzt etwas stiefmütterlich behandelt wurde. Daraus ergibt sich schon der erste fotografische Vorsatz für das nächste Jahr: mehr Schwarzweiß! Deshalb habe ich schon mal eine neue Galerie angelegt.