Thomas Meurer rufte vor kurzem eine Blogparade aus, auf die ich hier und jetzt gerne Hinweise. Jeder der an der Blogparade teilnimmt, soll jeden Tag ein neues Bild mit einem besonderen Hashtag veröffentlichen.

Ein Jahr lang jeden Tag ein neues frisches Bild ist sehr anspruchsvoll.  Das werde ich leider nicht schaffen. Durch das #Fotoprojekt2015 bin ich als schon gut ausgelastet.

Die Idee jeden Tag ein Bild zu veröffentlichen klingt hingegen ist reizvoll. Im Archiv wühlen. Ein Bild heraus suchen, welches der augenblicklichen Stimmungslage entspricht. So ohne übergeordnetes Konzept. Gute Bilder, anspruchsvolle Bilder, Schnappschüsse und Lustiges. Thomas, vielen Dank für den Gedankenanstoß!

Ich werde für mich die Herausforderung in modifizierter Art als #365Bilder annehmen. Der richtige Start für mich heute, der 4 Oktober. Denn erst ab heute verfüge ich wieder über einen nutzbaren Internetzugang Ihr könnt Euch natürlich auf Twitter und Instagram dem Hashtag #365Bilder anschließen.

Lasst das Spiel beginnen!